Kopfzeile

Menü

Inhalt

Erneuerungswahlen Kirchbehörden. Verzicht auf Wahl.

14. Januar 2022

Am 17. Dezember 2021 wurde die Wahlanordnung für die Erneuerungswahl der

ev.-ref. Kirchenpflege (7 Mitglieder, davon 1 für Präsidium) sowie der
ev.-ref. Rechnungsprüfungskommission (5 Mitglieder, davon 1 für Präsidium)

für die Amtsdauer 2022 bis 2026 publiziert. Die Wahlanordnung wurde unter dem Vorbehalt publiziert, dass das Abstimmungsergebnis vom 28. November 2021 über den Zusammenschluss der ev.-ref. Kirchgemeinden Zumikon und Zollikon nicht angefochten wird.

Inzwischen konnte festgestellt werden, dass das Abstimmungsergebnis nicht angefochten wurde und somit in Rechtskraft erwachsen ist. Damit kann festgehalten werden, dass die für die ev.-ref. Kirchbehörden auf den 15. Mai 2022 angesetzten Erneuerungswahlen nicht stattfinden werden; die publizierte Wahlanordnung ist damit obsolet geworden.

Die Behördenwahlen für die neue fusionierte ev.-ref. Kirchgemeinde Zollikon-Zumikon sind für das zweite Semester 2022, mit Amtsantritt per 1. Januar 2023, vorgesehen.

Zumikon, 14. Januar 2022                                          Gemeinderat Zumikon

Zugehörige Objekte

Name
Publikation Verzicht Wahl Kirchbehörden Download 0 Publikation Verzicht Wahl Kirchbehörden