Kopfzeile

Menü

Inhalt

Feuerverbot in Zumikon

29. Juli 2022
In Zumikon gilt nach wie vor, wie im ganzen Kanton Zürich, ein Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe.

Das bedeutet:

  • Kein Entfachen von Feuer oder Wegwerfen von brennendem/glühenden Material (auch Zigaretten) im Wald und bis 50 Meter vom Wald entfernt.
  • Kein Entfachen von Feuerwerk oder Brauchtums-Feuer im Wald und bis 200 Meter vom Wald entfernt.
  • Höchste Vorsicht beim Entfachen von Feuer(-werk) in der Nähe von brennbarer Umgebung, wie z.B. nicht vollständig abgeernteten oder gemähten Feldern und Wiesen

Erlaubt ist beispielsweise die Nutzung eines Grills (idealerweise Gas) innerhalb des Siedlungsgebiets oder das kontrollierte Abbrennen von Feuerwerk auf einem sehr grossen asphaltierten Platz, ohne jegliche Brandgefahr in der Umgebung, je nachdem, was abgebrannt wird (ein Vulkan hat üblicherweise weniger Auswurfkraft als eine Rakete, welche meist schwer kontrollierbar sind).

Dieses Feuerverbot gilt bis mindestens zum 1. August 2022, vermutlich auch noch darüber hinaus. Die einzelnen Niederschläge der vergangenen Tage waren lediglich der sprichwörtliche Tropfen auf den heissen Stein und haben leider keinerlei Entlastung in der Brandgefahr mit sich gebracht.

Es ist nach wie vor auch eine Verschärfung des Verbots bzw. die Ausweitung auf ein generelles Feuerverbot denkbar. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit diesbezüglich.

Wir bitten alle Zumikerinnen und Zumiker um strikte Einhaltung dieser Einschränkungen und wünschen Ihnen trotzdem eine schöne Sommerzeit und einen wunderbaren 1. August!

Gemeinderat Zumikon