vorhergehendes Ereignis

Einführung Einheitsgemeinde

1. Aug. 2014

Unter einer Einheitsgemeinde versteht man die Vereinigung von Politischer Gemeinde und Schulgemeinde zu einer einzigen gemeinsamen Körperschaft mit einer gemeinsamen Gemeindeordnung.
7. Juli 2008Sechs Einwohnerinnen und Einwohner von Zumikon haben in ihrem eigenen sowie im Namen der Sozialdemokratischen Partei (SP) eine "Initiative zur Abklärung der Auswirkungen der Einheitsgemeinde für Zumikon", mit der Absicht eine solche so rasch als möglich einzuführen, eingereicht.
8. Dezember 2008Die Gemeindeversammlung hat die Initiative auf Antrag von Gemeinderat und Schulpflege angenommen.
2009 - 2013Diverse Abstimmungen über die Stossrichtung zur Einführung der Einheitsgemeinde an Gemeindeversammlungen und an der Urne.
22. September 2013An der Urnenabstimmung wurde die neue Gemeindeordnung und damit verbunden die Einführung der Einheitsgemeinde und die Auflösung der Schulgemeinde angenommen.
1. August 2014Einführung Einheitsgemeinde.


zur Übersicht


Gedruckt am 10.12.2018 14:14:24