Freizeitzentrum


Freizeit im eigenen Dorf dies ist der Leitgedanke des Vereins Freizeitzentrum Zumikon. Er setzt sich für eine vielseitige und attraktive Freizeitgestaltung im eigenen Dorf ein, für Kinder und Jugendliche, Familien und Erwachsene. Die breite Angebotspalette wird von mehreren Freizeitleitern und Freizeitleiterinnen in Zusammenarbeit mit freiwilligen Helfern und Helferinnen realisiert.

Ein kleiner Ausschnitt aus der Angebotspalette

  • Kurse: Sportkurse, Tanzkurse, Sprachkurse, Malkurse, Bastelkurse usw.
  • Anlässe: Café International, Single-Apéro 50+, Kinderflohmarkt usw
  • Jugendarbeit
  • Holz- und Keramikwerkstatt
  • Galerie Milchhütte
  • Raumvermietung und Babysitterliste

Der Verein Freizeitzentrum wurde auf Initiative einer aktiven Elterngruppe am 28. November 1979 gegründet. Der Verein Freizeitzentrum wird massgeblich von der Gemeinde und der Evang.-ref. Kirchgemeinde und der Römisch-katholischen Kirchgemeinde finanziell unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

Gedruckt am 25.05.2017 14:54:17